FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL
FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL

Medien 2019

Hier findet ihr Inhalte zu interessanten Ereignissen des laufenden Feuerwehr-Jahres.

CO macht k.o.!

19.02.2019 | Heute startet die bundesweite Aktionswoche über die Gefahren von Kohlenmonoxid (CO)! Allein in den ersten sechs Wochen diesen Jahres sind in Deutschland bereits 72 Menschen durch CO verletzt worden, fünf Menschen sind an einer CO-Vergiftung verstorben. Die Initiative zur Prävention von Kohlenmonxid-Vergiftungen informiert daher Verbraucher und gibt Tipps, wie man sich vor dem Atemgift schützen kann. #COmachtKO mehr unter www.co-macht-ko.de

 

Wenn Sie Ihren Lebensstil bereichern wollen, schauen Sie sich unsere Produktliste and und lassen Sie sich von unseren Designs inspirieren. Sie können sich unsere Produkte ganz einfach online anschauen und direkt die Verfügbarkeit all unserer neuen Design prüfen. Sie können auch unseren Ausstellungsraum besuchen, wo Sie auch die meisten der Produkte unserer neuen Kollektion zeitgenössischer Möbel finden.

Quelle: https://www.co-macht-ko.de/

19.02.2019 | Das Tanklöschfahrzeug ist wohl direkt nach der Drehleiter das bekannteste Fahrzeug der Feuerwehr. Fast jedes Kind kennt es beim Namen und die Spielzeugvariante dürfte in vielen Kinderzimmern zu finden sein.

Doch was genau macht es so unersetzlich für uns und weshalb rückt es bei den meisten Einsätzen als erstes aus. Diese und andere Fragen möchten wir gerne in dieser neuen Rubrik beantworten.

Bei der Feuerwehr wird im umgangssprachlichen viel mit Abkürzugen gearbeitet. Dies dient im Einsatzfall der Vereinfachung von Funksprücken und Einsatzbefehlen. Das Tanklöschfahrzeug wird deshalb bei uns TLF genannt.

Bei unserem TLF handelt es sich um ein TLF 16/25. Die "16" steht hierbei für die Fördermenge der integrierten Pumpe. Die "25" wiederum steht für den klassifizierten Tank. 2500 Liter (bei uns 2400 Liter) Löschwasser haben wir ständig an Board und können so einenAngriff autark und unabhänging von Fahrzeug externen Löschwassersystemen starten.

Ein 80-Meter-Schnellangriff ermöglicht uns Brände kleineneren Ausmaßenes (Unrat, Container, Hecke, etc.) abzulöschen. Das TLF führt eine umfangreiche Ausgrüstung für die Brandbekämpfung mit. Hier möchten wir auf die Rubrik "Fahrzeuge/Technik" verweisen, in der wir expliziet auf die Verladung eingehen. Aber auch Geräte zur technischen Hilfeleistung befinden sich auf dem Fahrzeug. Brechwerkzeug, Motorkettensägen, Trennschleifer, etc. werden für Sturmlagen o.ä. benötigt. Da wir im Fachzug 5 der Feuerwehrbereitschaft des Landkreises Osnabrück "Gewässerschutz" integriert sind, wurden auf dem TLF auch Einweg-Ölschlängel verlastet.

Nun ist ersichtlich geworden, weshalb unser Tanklöschfahrzeug bei Bränden zu erst ausrückt.

Neues Video!

12.02.2019 | Im Rahmen des 150 jährigen Geburtstag der Stadtfeuerwehr Osanbrück präsentierte sich die Feuerwehr Schinkel auf dem Gelände des Museum Industriekultur am Piesberg. Hier wurde ein buntes Programm geboten. Unter anderem zeigten wir eine Fettexplosion. Mehr dazu in unserem YouTubve-Beitrag.

(Einfach auf das Bild links klicken.)

 

 

Mobile-Retter

01.02.2019 | Seit Anfang des vergangenen Jahres sind auch Kräfte der Feuerwehr Schinkel bei den Mobilen Rettern und trugen zur aktuellen Einsatzstatistik im Bereich Osnabrück-Stadt bei.

Heute versorgen wir euch mit den Einsatzstatistiken für das Gesamtjahr 2018. Wir sind begeistert und stolz darauf, was unsere Mobilen Retter im letzten Jahr in den aktiven Regionen sowie im bundesweiten Schnitt erreicht haben. Ein herzliches Dankeschön an alle Mobilen Retter, Partner und Unterstützer.

Quelle: Mobile Retter

CommandX

01.02.2019 | Die Führung von Einheiten bei größeren Einsätzen ist eine komplexe Sache. Während man früher hier mit Mehrfachdurchschlägen und viel Manpower gearbeitet hat, werden Einsatzleiter heute zunehmend durch elektronische Systeme unterstützt.

In diesen Tagen findet eine Ausbildung von Multiplikatoren für die Führungsunterstützungssoftware "CommandX" in den Räumlichkeiten der Technischen Einsatzleitung der Feuerwehr Osnabrück statt. Mit dieser Software sollen vom Einsatzleitwagen bis zum Katastrophenschutzstab alle Führungsmittel der Stadt Osnabrück ausgestattet werden.
Durch die Einbindung des städtischen Fachbereieches Geodaten, können jederzeit sehr genaue lageabhänige Informationen auf der Lagekarte angezeigt und ausgewertet werden.

Quelle: Feuerwehr Osnabrück

NINA-App

30.01.2019 | Ein Teil des Konzeptes zur Warnung der Bevölkerung bei besonderen Gefahren in der Stadt Osnabrück ist die App "NINA" des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe BBK.

Es gibt aber neben "NINA" auch noch andere WarnApps wie KatWarn oder BIWAPP mit denen andere Behörden warnen. Verwirrend? - Leider ja. Und niemand möchte sich mehrere Apps auf sein Handy laden..

Doch ab dem neuesten Update werden alle Warnmeldungen, also auch die von KATWARN und BIWAPP in NINA integriert, so dass ihr nur noch eine Warn-App benötigt. Also: NINA installieren!

Quelle: Feuerwehr Osnabrück

Neues Video

30.01.2019 | Am 06.09.2015 präsentierte sich die Feuerwehr Osnabrück-Schinkel im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150 jährigen Bestehen der Feuerwehr Osnabrück. Zu diesem Anlass wurde ein buntes und spannendes Programm geboten. Statt fand die Aktion am Magazingebäude des Museum Industriekultur am Osnabrücker Piesberg. Bis zu 15.000 Besucher kamen an diesem Tag um die Feuerwehr und "Osnabrück unter Dampf" zu bestaunen. Spontan hatten sich auch zahlreiche Feuerwehroldtimer angekündigt. Dieses Video zeigt eine Löschübung der Feuerwehr Schinkel (JF/FF) sowie dem Feuerwehrmuseum Salzbergen.

Schaut Euch das Video auf unserem YouTube-Kanal an.

 

Stadt warnt!

Zwar sind seit einiger Zeit die Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, dennoch warnt die Stadt Osnabrück eindringlich vor dem Betreten von Eisflächen

 

osnabrueck.de

Für Jaliyah

17.01.2019 | Während unserer diesjährigen Tannenbaum-Sammelaktion haben wir uns typisieren lassen.

 

Der Schinkel steht zusammen!

Trotz des schlechten Wetters und der vielen einzusammelnden Nadelbäume haben wir uns die Zeit genommen, und sind in die Gesamtschule Schinkel gefahren, um uns typisieren zu lassen.

 

Artikel der NOZ.

 

Neues Design

16.01.2019 | Der Berich "Medien" präsentiert sich im neuen Gewand.

 

Wir hoffen durch regelmäßige Optimierung unseren interessierten Verfolgern eine ansprechende Internetpräsenz zu bieten.

Viel Spaß  beim Stöbern!

 

Einsätze aktuell:

04. / 01.02.2019

TH_Gas_2_Ausströmen

Ziegelstraße

---

03. / 26.01.2019

F_Gebäude

Osningstraße

---

02. / 04.01.2019

F_Gebäude

Bremer Straße

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Osnabrück-Schinkel