FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL
FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL

Die Jugendfeuerwehr stellt sich vor

Die Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr Schinkel besteht in der Regel aus 20 Mitgliedern. Jeder Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren kann am Jugendfeuerwehrdienst teilnehmen. Mit 17 ist es möglich, in den aktiven Dienst der Einsatzabteilung zu wechseln, um dort für den Truppmannlehrgang vorbereitet zu werden. Dieser wird in dem Jahr begonnen, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird.

Warum eigentlich eine Jugendfeuerwehr?

Eine Jugendfeuerwehr erfüllt gleich mehrere sinnvolle Aufgaben.

Sie dient im Bereich der Feuerwehr dafür, um Jugendlichen in Form von Übungen und theoretischem Unterricht die Feuerwehrtechnik näher zu bringen. Somit können sich die Jugendlichen auf den späteren Einsatzdienst optimal vorbereiten. Dadurch fördert die JF auch die Nachwuchsgewinnung einer Feuerwehr maßgeblich.

Ebenfalls wird in der Jugendfeuerwehr Kameradschaft, Solidarität und Geselligkeit, also das Miteinander besonders groß geschrieben.

Hinzu kommt, dass es enorm wichtig ist in einem bevölkerungsreichen Stadtteil wie Schinkel verschiendene Jugendorganisationen und Vereine mit Angeboten für Kinder und Jugendliche zu etablieren.

(c) Feuerwehr Osnabrück-Schinkel

Kommando der Jugendfeuerwehr-Schinkel

Jugendsprecher:             Marvin L.

Stellv. Jugendsprecher:  Aaron H.

 

Jugendwart:                     Melanie G.

Stellv. Jugendwart:          Benjamin L.

Betreuer:                          Akin A., Ramon S. Maik R.

Einsätze aktuell:

54. /07.12.2017

F_Gebäude

Hamburger Straße

---

53. / 20.11.2017

F_Gebäude

Ebertallee

---

52. / 30.10.2017

F_Gebäude

Schützenstraße

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Osnabrück-Schinkel