FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL
FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL

Einsatz-Kurzbericht 18/22

 

 

 

 

TH_Munitionsfund

Datum: 12.07.2022
Einsatzort: Am Limberg
Alarmzeit: 17:32 Uhr
Alarmdauer: 02:26
Fahrzeuge: TLF, LF, MZF
Kurzbericht:

Zur Unterstützung bei einer akuten Evakuierungsmaßnahme wurde die FF Schinkel am Dienstagabend zusammen mit weiteren Feuerwehr- und THW - Einheiten aus Stadt und Landkreis Osnabrück alarmiert. Bei Baggerarbeiten auf dem ehemaligen Kasernengelände am Limberg wurde eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Da diese bewegt worden war, war eine sofortige Entschärfung erforderlich. Dazu mussten in einem Radius von einem Kilometer rund um die Fundstelle ca. 5400 Anwohner der Dodesheide ihre Wohnungen

verlassen. Die FF Schinkel konnte nach Überprüfung ihres Bereiches sowie abschließender Verpflegung durch das THW und dem DRK ihren Einsatz nach rund 5 Stunden beenden. Letztendlich konnte der Sprengmeister die Bombe gegen ein Uhr nachts unschädlich machen.

weitere Fw-Einsatzkräfte: 

FF Haste, FF Sutthausen, FF Stadtmitte, FF Eversburg, ELW 2,

Verkehrslenkungsgruppe Feuerwehrbereitschaft Osnabrück

Nord und Süd

Einsätze aktuell:

23. / 11.11.2022

F_Gebäude

Belmer Straße

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Osnabrück-Schinkel