FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL
FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL

Einsatz-Kurzbericht 11/22

 

 

 

 

TH_Munitionsfund

Datum: 24.04.2022
Einsatzort: Haster Weg
Alarmzeit: 08:11 Uhr
Alarmdauer: 09:38
Fahrzeuge: TLF, LF, MZF, KDOW
Kurzbericht:

Im Bereich der ehemaligen Kleingärten in der Gartlage kam es zu einem Fund eines Bombenblindgängers aus dem 2. Weltkrieg.

Um diesen zu entschärfen musste in einem Radius von 1000 Metern der Bereich rund um den Fundort evakuiert werden.

Bei dieser geplanten Maßnahme unterstützte die FF Schinkel zusammen mit weiteren Feuerwehr- und HiOrg-Einheiten.

Gegen Nachmittag konnte für den Bereich "Sicherheit" gegeben werden, sodass die Einsatzkräfte zurück zum Sammelpunkt bei den Stadtwerken fahren konnten.

Hier sorgte ebenfalls das THW für die Verpflegung.

Nach Freilegung der Bombe stellte der Sprengmeister fest, dass es sich um eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe mit Langzeitzünder handelte. Das bedeutete, dass diese gesprengt werden muss. Hier unterstützte die FF Schinkel noch beim Aufbau einer Wasserversorgung über ca. 900 Meter um Wasserbassins im Sprengbereich zur Minderung der Druckwelle zu füllen.

Gegen 17 Uhr konnten nach erfolgreicher Sprengung und Kontrolle des Bereiches alle Maßnahmen beendet werden.

weitere Fw-Einsatzkräfte: 

FF Haste, FF Voxtrup, FF Neustadt, FF Stadtmitte, ELW SEG FF Eversburg, ELW 2 LK Osnabrück, Verkehrslenkung FW LK Osnabrück

Einsätze aktuell:

14. / 19.05.2022

TH_Unwetter

Stadtgebiet

13. / 19.05.2022

EAL-Ost

Fwh-Schinkel

12. / 06.05.2022

TH_P_kl_LKW

Weberstraße

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Osnabrück-Schinkel