FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL
FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL

Einsatz-Kurzbericht 28/20

 

 

 

 

 

 

TH_Munitionsfund

Einsatznummer: 28
Datum: 04. August 2020
Einsatzort: Bremer Straße
Alarmzeit: 11:40 Uhr
Alarmdauer: 01:19
Fahrzeuge: TLF, LF, MZF, KDOW
Kurzbericht:

Bei Baggerarbeiten auf dem Gelände einer Tankstelle auf dem Schinkelberg kam es zum Fund eines verdächtigen Gegenstandes.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr und der Beratung durch den Kampfmittelräumdienst stellte sich heraus, dass es sich um eine Phosphorbombe handelt.

Deshalb wurden als erste Maßnahmen der Nahbereich für den Autoverkehr gesperrt und die Anwohner im Umkreis von 50 Metern evakuiert.

Hierzu wurden der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die FF Schinkel nachalarmiert. Da schon recht frühzeitig feststand, dass die Bombe bereits ausgebrannt war und keine Phosphorrückstände festgestellt werden konnten, wurde die Bombe abtransportiert und die Maßnahmen beendet.

weitere Fw-Einsatzkräfte: 

Löschzug BF, B-Dienst BF

Einsätze aktuell:

35. / 23.09.2020

F_Gebäude

Buersche Straße

33. / 26.08.2020

TH_Baum

Belmer Straße

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Osnabrück-Schinkel