FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL
FREIWILLIGE FEUERWEHR OSNABRÜCK-SCHINKEL

Einsatz-Kurzbericht 35/18

Einsatznummer: 35
Datum: 01. September 2018
Einsatzort: Hamburger Straße
Einsatzart: F_Gebäude
Alarmzeit: 19:17 Uhr
Alarmdauer: 02:45
Fahrzeuge: TLF, LF, MZF
Kurzbericht:

In einem Mehrfamilienhaus hatte ein Heimrauchmelder

im 4. OG ausgelöst und es sollte verbrannt riechen. Am

Einsatzort konnte dann schnell festgestellt werden das der

Rauch durch einen Schacht nach oben gezogen war, und

der Rauchmelder dadurch ausgelöst hatte. Tatsächlich

brannte ein Kellerraum der mit verschiedenen Sachen

fast komplett belegt war. Daraufhin wurde ein C-Rohr

zur Brandbekämpfung vorgenommen und mehrere Trupps

unter Atemschutz eingesetzt, da die Gegenstände noch

nach draußen befördert werden mussten um an alle

Brandnester zu gelangen. Zur Unterstützung und Bereit-

stellung wurden die FF Neustadt und FF Stadtmitte nach-

alarmiert. Nachdem alles abgelöscht und das Gebäude

belüftet wurde, konnten die Bewohner wieder ins Haus

zurückkehren.

weitere Fw-Einsatzkräfte:  Löschzug BF, B-Dienst BF, FF Neustadt, FF Stadtmitte
Medien: NWM-TV

Einsätze aktuell:

39. / 21.09.2018

TH_Sonstige

Bohmter Straße/Humboldtstraße

---

38. / 14.09.2018

F_Gebäude

Tannenburgstraße

---

37. / 12.09.2018

F_Überörtlich

Meppen/WTD 91

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Osnabrück-Schinkel